Bizplay

Für das erste Bizplay-Symposium in Karlsruhe entwickelte undergrounddinner ein komplettes Raum- und Lichtkonzept. Die Herausforderung lag im Umgang mit der durchaus charmanten aber schwer zu bespielenden Fleischmarkthalle. So musste zunächst die Akkustik der Halle durch den Einsatz von Stoffbahnen verbessert werden. Leichte Wand und Deckenelemente aus hellem Stoff teilen den Raum in Vortrags- und Workshopbereiche. Lassen jedoch genügend Durchblicke damit der besondere Charakter der Halle weiterhin zum tragen kommt.